App

Taste of "Old Europe" and the "Key for Saving the Planet"

 

"Siebenbürgen hat den Schlüssel zur Rettung der Welt." ("Transylvania holds the key for saving the planet.") sagt Prinz Charles, bekanntester Bewunderer und Förderer dieser Randregion Europas. Er meint damit: behutsamens Wirtschaften in Harmonie mit der Natur, noch vorhandene biologische Vielfalt, das Nebeneinander von Wildnis und Kulturlandschaft. (https://fundatia-adept.org / www.youtube.com

Ein weiterer "Schlüssel zur Weltrettung" wäre, "Entwicklungshilfe" weltweit durch ein System aus fairem Handel und sanftem Tourismus zu ersetzen. Weil das ganz klein beginnen kann, auch viel Spaß macht und ALLE bereichert, haben wir Transilvanus.de gestartet. 

 

Jahrhundertelang hielten hier deutsche Einwanderer und ungarische Szekler "Stellung an der Frontlinie der europäischen Kultur"!  Jetzt ist Transilvanien (noch) die "letzte Bastion einer ökologischen selbstversorgenden Bauernkultur in ganz Europa" (Zitat: provisiontransylvania.com). Rumänische Spezialitäten wie die Tomatensorte "Inima de Bou" oder der siebenbürgische Hanklich-Kuchen gehören zum "Geschmacks-Erbe der Menschheit" (Ark of Taste) der internationalen Slow-Food-Organisation

 

Siebenbürger Sachsen, Szekler und Banater Schwaben brachten vor Jahrhunderten ihr Know-How für den Weinanbau mit. Die Klima- und Bodenbedingungen waren und sind dafür ideal. Nach historischen Tiefschlägen geht es jetzt seit einigen Jahren steil aufwärts... 

 

Neue Weingüter in Siebenbürgen - meist mit ausländischen Partnern und Geldgebern - bringen heute bemerkenswerte Qualitäten auf den Markt und werden mit internationalen Auszeichnungen dekoriert. Doch in deutschen Verkaufsregalen sind DIESE Weine noch nicht angekommen.

Deshalb bringt TRANSILVANUS.DE gute siebenbürgische Weine und empfehlenswerte rumänische Spezialitäten nach Deutschland! 

 

 

Eine der romantischsten Städte der Welt mit "Bohemian Flair" und gleichzeitig EU-Wirtschaftswunder-Zone ist Sibiu/Hermannstadt. Die Stadt war 2007 die erste osteuropäische "Kulturhauptstadt" und ist 2019 offiziell "Europäische Gastronomieregion".

Sibiu bietet von Frühjahr bis Herbst Events und Festivals am laufenden Band. Im Juni 2018 wurde die Stadt mit dem Europa-Preis der Zeitschrift FORBES ausgezeichnet - für die Förderung europäischer Werte in Rumänien. "National Geographic" setzt Sibiu auf die "Cool List 2019" als "Must-See-Destination" - neben Hongkong, Indonesien, Antarktis, Bhutan...(www.turism.sibiu.ro, www.sibiu.rowww.youtube.com, Imagefilm Kreis Sibiu, Film "Sibiu 825" von Dumitru Budrala

 

 

Von April bis Oktober 2020 haben Sie freien Zugang zu den 50 schönsten Kirchenburgen und geniessen Rabatt in über 60 Restaurants und Tourismusbetrieben - wenn Sie sich eine TRANSILVANIA-CARD kaufen - ab März können Sie die hier bei uns bestellen

 

Jetzt ist die Zeit für eine Reise in den nahen/fernen Südosten unseres Kontinents, um wunderbaren Wein, einmalige Spezialitäten und echte Gastfreundschaft zu entdecken und vor Ort zu genießen. Nutzen Sie dazu unseren Buchungs-Service mit Telefon-Hotline! 

 


*
Gemäss §19 des Ust.-Ges. wird keine Umsatzsteuer berechnet.
, **