Stadtführung Mediasch für 3 Pers. (Gutschein)

Artikel-Nr.: Tour11

verfügbar

35,00
Gemäss §19 des Umsatzsteuer-Gesetzes wird keine Umsatzsteuer berechnet. 


Wir vermitteln Ihnen eine(n) sympathische(n) und kompetente(n) Stadtführer(in).

Nicht nur in Mediasch, auch in den Altstädten von Hermannstadt, Kronstadt und Schäßburg. 

 

"Die Geheimnisse der Festung des Lichts" - Das ist der offizielle Slogan der Stadt Mediasch (47.000 Einwohner), die 2017 ihre erste urkundliche Erwähnung vor 750 Jahren feierte. Welche das sind, darüber wird gerätselt. Aber sehr wahrscheinlich hat diese Stadt bis heute noch längst nicht alle ihre Geheimnisse preisgegeben... 

 

Mediasch ist ein freundliches multikulturelles "Mini-Sibiu", doch keinesfalls ein Abklatsch der alten Sachsen-Metropole. Sondern die Stadt setzt eigene Akzente und hat eine ganz eigene heimelige Atmosphäre. Trotz intakter Stadtbefestigung (1,4 km) vermittelt sie einen Eindruck von Weite, Offenheit und Licht. Neben Kirchen fast aller Konfessionen gibt es hier auch eine prächtige Synagoge, die Reisegruppen aus Israel anzieht.

Das Kirchenkastell der Siebenbürger Sachsen birgt wertvolle gotische Kunstwerke und hat fünf Wehrtürme Der höchste gehört mit einer Neigung von 2,30 Metern zu den 12 schiefesten Türmen der Welt. Im Dachstübchen wohnte ein Turmwächter, der mit seiner Trompete kommunizierte - deshalb der Name: "Trompeterturm"**. Im Kastell war Vlad Tepes alias Dracula 1476 eingesperrt. 

**Ein hölzernes Männchen steht unter der Turmuhr und bedient mit seiner rechten Hand das Glöckchen. Er heisst "Turrepitz", wie das urige Café unten im Kastell - Treffpunkt von Einheimischen und Reisenden - welches von einem aus Deutschland zurückgekehrten Mediascher Urgestein betrieben wird. 

 

Gotik, Renaissance, Neoklassik, Barock, Jugendstil - die Altstadt ist ein architektur-geschichtliches Bilderbuch. 

 

Mediasch ist auch die "Burg der Freimaurer". An vielen Häusern finden sich seltsame Zeichen und Symbole. Das Labyrinth unter der Stadt hat noch keiner betreten. Stolz ist man heute auf zwei Söhne der Stadt: auf den Humanisten Stephan Ludwig Roth und den Raketenforscher Hermann Oberth.

Mediasch hat keine Shopping-Meile. Aber die Magie von Sommerabenden in der Altstadt mit ihren Gemäuern, Höfen, Gärten und Freiluft-Restaurants, sollte man erlebt haben... 

 

Die Stadt ist wirtschaftlich gut aufgestellt. Es gibt (mehr oder weniger) gut bezahlte Jobs. Mediasch ist das Zentrum der rumänischen Erdgasförderung und Sitz vieler nationaler und multinationaler Firmen. 

Die ostdeutsche Lutherstadt Wittenberg ist seit dem 31. Oktober 2019 per Städtepartnerschaft mit Mediasch verbunden. 

Last but not least: Mediasch ist die uralte Wein-Metropole Transilvaniens! Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Weinanbau der Siebenbürger Sachsen im Jahr 1206. 

 

 

 

 

Dauer: etwa 2 Stunden; 3 Personen inclusive; Preis je weitere Person: 15,- EUR (auch vor Ort bezahlbar), Sprache: Englisch oder Deutsch, (nicht inclusive: Eintrittspreise) 

 

Bitte übermitteln Sie uns - am Ende des Bestellprozesses im Fenster "Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung" - oder per E-Mail - Wunschdatum und -uhrzeit für die Stadtführung. 

Spezielle Stadtführungen für Reisegruppen? - Wir machen Ihnen ein passendes Angebot!

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Karpaten-Eskapaden..., Transilvanus.de