Neu

Dupa Gard, Posaga de Jos - Vermittlungsgebühr

Artikel-Nr.: Urlaubsziel13

verfügbar

10,00
Gemäss §19 des Umsatzsteuer-Gesetzes wird keine Umsatzsteuer berechnet. 


Wenn man auf der modernen Autobahn 10 unterwegs ist, die heutzutage die hippe Großstadt Cluj-Napoca/Klausenburg und die südsiebenbürgische Stadt Alba Iulia/Karlsburg verbindet, würde man nicht vermuten, dass wenige Kilometer abseits Richtung Westen eine andere Welt beginnt...

Das Apuseni-Gebirge, auch als "Motzenland" bekannt, gehört zu den einsamsten und unbekanntesten Gegenden Europas. Gut erreichbar aber noch besser versteckt, scheint hier die Zeit stehengeblieben zu sein. 

 

Seit 2015 führen Ioana und Andreas Gäste aus aller Welt durch dieses Karpaten-Wunderland, bieten ihnen Unterkunft, traditionelle Speisen und unvergessliche Erlebnisse.

Die unglaubliche Artenvielfalt der Gegend wird unterstützt durch die, seit Jahrhunderten praktizierte, sanfte Landwirtschaft - von der Menschen und Tiere profitieren. Bären, Luxe, Wölfe, Rotwild - die Liste der Wildtiere im nahen Naturschutzgebiet ist lang. Doch auch die Nutztiere genießen diese oft in Subsistenzlandwirtschaft betriebenen Höfe, auf denen ganz selbstverständlich und ohne Zertifizierung seit Menschengedenken biologisch gewirtschaftet wird. Am Ende sind es dann aber doch wieder die Menschen die davon profitieren: Nirgends ist die Luft so rein, die Nächte so klar, die Abende so friedlich und das Essen so schmackhaft wie hier. 

 


Gäste finden Platz im Ökologischen Blockbohlenhaus, das komplett autark funktioniert und am Rande des Dorfes liegt. Wem der Aufstieg jedoch zu beschwerlich ist, der findet im Dorf ein zweites Gelände vor, welches neben einem befestigten Parkplatz mit Wohnmobil-Stellplatz auch eine Trockentoilette, Badezuber, Duschen, Feuerplatz und eine Außenküche bietet. Übernachten kann man hier auch im runden Zwiebelzelt, oder in einem der beiden hölzernen Tiny Houses.

Für den Zeitraum von Mai bis September sind Buchungen möglich. 

Für Interessierte bietet Andreas auch Führungen im Permakulturgarten an, bei Tagesgästen wird um Reservierung gebeten. 

 

www.dupa-gard.com

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ihr Auszeitort in Siebenbürgen, Transilvanus.de, Go Visit "Old Europe"!