Baaßener Badesalz

Baaßener Badesalz

Baaßener Badesalz

 

Der Kurort Baaßen liegt wenige Kilometer nördlich von Mediasch, 70 Kilometer nach Norden sind es von Hermannstadt aus. 

Der erste Bericht über das "brennende Wasser von Baaßen" stammt aus dem Jahr 1672. 1752 wurden die Salzquellen von einem Hermannstädter Chemiker unter die Lupe genommen, 1882 schickte die Regierung aus Wien ein ganzes Experten-Team, um das Salzwasser auf seine Heil-Wirkung in Verbindung mit dem Klima zu untersuchen. Ein erstes Kurbad öffnete 1843. Seit 2007 betreibt die Firma Romgaz hier den Hotelkomplex "Expro". Außer diesem 4-Sterne-Hotel findet man weitere Pensionen

 

Baaßen hat eine imposante Kirchenburg, die auch im Rahmen des Projektes "Transilvania-Card - Entdecke die Seele Siebenbürgens" erkundet werden kann.

In unmittelbarer Nähe gibt es Hügel mit alten Laubwäldern und die mittelalterliche Stadt Mediasch liegt direkt "vor der Haustür". 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Baaßener Badesalz

Artikel-Nr.: 909088801

7,50 **
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
*
Gemäss §19 des Ust.-Ges. wird keine Umsatzsteuer berechnet.
, **